Ein Auszug aus Paulas Buch

(Be)ziehungsscheiss
Die unmöglichen und bescheuerten Arten Schluss zu machen:

Wir alle wissen, dass per SMS Schluss zu machen nicht schön ist. Auch in flagranti jemanden zu erwischen ist nicht besser. Natürlich kennen wir noch diverse andere Möglichkeiten und die sind eine Schande für die höchst entwickelte Lebensform auf unserem Planeten.

Wenn wir allerdings ehrlich sind, dann ist es doch das „Schluss machen“ – das Wie, das Wann und vor allem das Überhaupt, das schlimm, wirklich schlimm ist. Dann stellt sich die Frage nach dem Warum und die Antwort hierauf ist tatsächlich meistens nicht zu finden (siehe Kapitel I).

Um doch einen Versuch zu starten, dass an der einen oder anderen Stelle gelacht – zumindest geschmunzelt – werden kann, habe ich in wertvoller Kleinstarbeit einige Szenarien des Schlussmachens zusammengestellt.

 

weiter